Seminar Richtig Longieren

Geraderichten, Kommunizieren, Muskulatur aufbauen

Praxis-Kurs 18.01.20


Kaum eine Trainingsmethode wird so unterschätzt,
wie das Longieren.
Fabienne Lemke

 

Das Longieren ist eine wunderbare Möglichkeit, das Pferd gesunderhaltend zu gymnastizieren und die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd zu verfeinern, um in einen offenen Dialog treten zu können.
Und so kann es viel mehr sein, als ein Pferd einfach um sich herum kreisen zulassen.

Dabei ist es aber unerlässlich zu wissen, worauf man achten sollte, denn wenn ein Pferd unkontrolliert longiert wird, fehlbelastet es seine Gelenke und wird in sich schief. So kann kein korrekter Muskelaufbau stattfinden und das Pferd wird unphysiologisch bewegt. Außerdem werden häufig falsche Signale ausgesandt oder das Verhalten des Pferdes fehlinterpretiert, sodass es nicht selten zu Missverständnissen kommt.

• Aber wie longiere ich mein Pferd korrekt?
• Wie richte ich es dabei gerade?
• Warum können Ausbinder nicht reell helfen?
• Wann und wie stelle und biege ich an der Longe?
• Warum läuft mein Pferd auf der Vorhand und wie kann ich das verhindern?
• Was ist wirklich wichtig für ein korrektes Vorwärts Abwärts?
• Wie kann Doppellongenarbeit das einfache Longieren ergänzen?

 

Diese und viele weitere Fragen werden wir im Rahmen eines praktischen Kurses erörtern, bei dem Du selbst entscheiden kannst, ob Du als Zuschauer dabei sein möchtest oder praktisch am Pferd mitarbeitest.
Es werden zu jedem Zeitpunkt auf Hilfszügel wie Ausbinder verzichtet.

Als Praxis Teilnehmer kannst Du wählen zwischen normalem Longieren und oder Doppellonge.

Der Unterricht findet an Lehrpferden statt oder Du bringst Dein eigenes Pferd mit.
Jeder Praxis Teilnehmer erhält einmal 60min Einzelunterricht.

 

Wir laden Dich herzlich ein, zu einem Tag voller neuer Erkenntnisse, Inspirationen und bringen Dein Wissen auf den neuesten Stand.
Es warten auf Dich lehrreiche Stunden im schönen Ambiente des Pferdedenker Ausbildungszentrums.
 
Vorbereitend zu diesem Praxis-Kurs findet die Woche darauf am Freitagabend, 10.01.20 von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr ein Theorieabend statt und am darauffolgenden Samstag, 11.01.20 von 11.00 Uhr bis 14.30 Uhr ein öffentliches Training.
Du kannst aber natürlich auch unabhängig von diesen Tagen am Praxis-Kurs teilnehmen.

 

 

Die Kurse finden unabhängig voneinander statt, dennoch empfiehlt es sich, sie gemeinsam zu buchen, um Theorie, Blickschulung und Praxis optimal miteinander zu verbinden.
Du kannst zudem unabhängig von den Seminaren Einzelunterricht auf unseren fein ausgebildeten Lehrpferden buchen.

Vegetarisches Mittagessen und Getränke inklusive.

Gastpferde-Paddocks oder -Boxen inkl. Heu und Wasser inklusive.

 

Daten & Fakten


Samstag, 18.01.20

10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Praxis-Teilnehmer mit eigenem Pferd: 160,-

Praxis-Teilnehmer mit Lehrpferd:       160,-

Zuschauer:                                 70,-

alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.


Adresse: Pferdedenker Ausbildungszentrum

                Krüdersheide 3a

                40764 Langenfeld

Anmeldeformular


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Impressionen Verganener Seminare


Newsletter Anmeldung

Regelmäßig lehrreiche Artikel, Übungen, Lehrvideos und weitere tolle Angebote!

 

Melde Dich jetzt kostenlos an!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Aktuelles

Hier gelangst Du auf den Pferdedenker Instagram Account

und kannst uns im Alltag mit den Pferden begleiten