Seitengänge

Erkennen, unterscheiden, erarbeiten


 

Seitengänge - oft falsch ausgeführt und nicht richtig verstanden. Dabei sind sie doch eine wunderbare Möglichkeit, das Pferd korrekt zu stellen und biegen, Muskulatur aufzubauen und an der Durchlässigkeit und Versammlung zu arbeiten.
Was für verschiedene Seitengänge gibt es?
Warum ist "irgendwie seitwärts" unzuträglich?
Wie erarbeite ich die Seitengänge?
Was können sie richtig ausgeführt bewirken und warum gelten sie als kleines Wundermittel in der Pferdeausbildung?
Diese und viele weitere Fragen werden wir an diesem Abend erarbeiten.
Wie kann man sich so einen Abendkurs im Pferdedenker Ausbildungszentrum vorstellen?
Wir beginnen kurz mit einem Theorieteil und im Anschluss zeigen wir am Boden und im Sattel die verschiedenen Seitengänge und wie sie erarbeitet werden.
Die Zuschauer werden aktiv in das Seminar eingebunden und können natürlich jederzeit Fragen stellen.

 

Datum


Mittwoch, 10.02.21

Uhrzeit


18.30 Uhr bis 20.00 Uhr

Teilnahmegebühr


Einzeln: 25,00 Euro p.P.

Zu zweit: 20,00 Euro p.P.

 



Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Newsletter Anmeldung

Regelmäßig lehrreiche Artikel, Übungen, Lehrvideos und weitere tolle Angebote!

 

Melde Dich jetzt kostenlos an!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Aktuelles

Hier gelangst Du auf den Pferdedenker Instagram Account

und kannst uns im Alltag mit den Pferden begleiten